Freitag, 21. Juni 2013

Keep it simple & Blogger-Gerüchteküche

Hi ihr Lieben!

Ich schicke euch heute mal ein paar Blumengrüße aus unserem neuen Zuhause und einen ersten kleinen Einblick...

Dadurch, dass erst nach und nach die Dekokisten ausgepackt werden, eröffnen sich einem ganz neue Dinge... "Keep it simple"! Eigentlich garnicht so das was ich kann! *g* Es wird mit Sicherheit auch nicht so weiß und clean bleiben... Aber für einen Moment ist es wunderschön!

Diesen Post heute widme ich meiner treuesten Leserin... Meiner Oma!
Bei meinen lieben Großeltern hat gestern bei dem Unwetter nämlich der Blitz eingeschlagen. Diverse Geräte sind kaputt, Elektrik, etc... Ein genauer Schaden ist noch garnicht abzuschätzen, aber es wird wohl im kleinen 5-stelligen Bereich liegen. Gott sei Dank ist niemand verletzt! Das ist natürlich das wichtigste. Aber wie man sich vorstellen können, sind die zwei ziemlich durch den Wind. Jetzt hoffen wir alle, dass die Versicherung für den kompletten Schaden aufkommen wird.
Also Oma und Opa: Diese Blümchen sind für euch! Ich denke an euch!






Ich möchte mich auch noch kurz zu den Gerüchten rund um die Abschaffung von Blogger äußern...
Leider bin ich jetzt nun auch nicht so das Genie, was Technik angeht. Aber bei der lieben Claudia habe ich dazu einen interessanten Post gefunden, der hoffentlich ein bisschen für Klarheit sorgt... Der Google Reader quittiert wohl nur seinen Dienst zum 01.07.. Wenn man einen anderen "Reader" zum Beispiel Feedly dazunimmt, kann man sein Dashboard immernoch ganz normal sehen. Wenn ich das jetzt nun richtig verstanden habe. ;) Ich bin aber gerne für weitere Infos offen und dankbar!
Trotzdem gibt es seit einiger Zeit in meiner Sidebar auch die Möglichkeit mir über "Bloglovin", "Blogconnect" oder "Networked Blogs" zu folgen. Ich hoffe ihr vergesst mich nicht und folgt mir weiterhin auf meinem Dekoweg!!! ;)


Jetzt sende ich euch liebe Grüße und wünsche euch ein schönes Wochenende ohne Katastrophen!
Eva

Ps: Der Origami-Kranich ist ein Mitbringsel aus London von Zara Home, die große Vase ist ein Flohmarktfund und die kleine Vase ein Geschenk meiner Schwiegermutter. Ach, und die Pfingstrosen gab's bei REWE. *lol*

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    ja so eine "cleane Dekophase" ist echt mal ganz schön, nach unserer Renovierung habe ich das auch mal genossen... aber wenn man Dekosüchtig ist, dann hält das natürlich nicht lange an *lol*
    Ich drücke Deiner Oma die Daumen, dass sie ihre Schäden ersetzt kriegt!
    Und nun was Ernstes!! Ich lebe hinter dem Mond... was geht da mit Google - Hilfe---- ich blick nix... Ich habe bei Claudia nachgelesen, versteh aber nur Bahnhof.... Wenn ich Deine Post lese, gehe ich immer über das Dashboard, wie soll das auch anders gehen... Fällt das Follower Dings von Goolge dann weg??Und was ist der Reader?? Bitte bitte versuch mich doch mal aufzuklären, ich bin jetzt nämlich schon sehr beunruhigt.... Ich selbst habe ja nur 13 Follower, habe aber selbst eine ganz schön lange Blogliste, wäre echt Mist, wenn die weg wäre. Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja!
      Ganz lieben Dank für deine Worte! :)

      Ja es geht mir da aber nicht vieeel anders als dir! ;)
      Ich bin da auch irgendwie nicht richtig im Bilde... Also, wie ich das verstanden habe sollte das Dashboard wohl ganz "normal" bleiben, wenn man feedly installiert... das ist ein anderer Reader und würde den Google Reader ersetzen. http://cloud.feedly.com/#welcome

      Eine andere Möglichkeit wäre, dass du dich entweder bei bloglovin oder blogconnect (siehe rechte Spalte) anmeldest. Dort kannst du deine komplette Leseliste von Blogger importieren. Dann hast du quasi ein neues Dashboard bei einem dieser Seiten und kannst somit allen deinen Lieblingsblogs folgen.

      Aber mehr weiß ich leider auch nicht. Bin auch noch etwas unschlüssig, wie ich weiter LESE. ;)


      Liebste Grüße
      Eva

      Löschen
  2. Liebe Eva, vielen Dank für Deine schnelle Info, ich werde mich mal irgendwie durchwursteln... Du hast mir auf jeden Fall weitergeholfen, find ich ganz lieb, dass Du so prompt geantwortet hast :)) Ganz ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva, wunderschön sieht das aus und ich freue mich sehr, dass alle wohlauf sind und ich drück die Daumen, dass die Versicherung für den Schaden aufkommt. Ich wünsche Dir auch und allen anderen ebenso ein schönes und hoffentlich katastrophenfreies Wochenende, drück Dich, bis denn und ganz liebe Grüße aus Berlin :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva!

    Du hattest bei meiner letzten Verlosung gewonnen.
    Doch bisher habe ich keine Mail von dir erhalten.
    Wenn du noch Interesse an deinem Gewinn hast, dann melde dich doch bitte bei mir. Ich benötige deine Adresse.
    Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,

    ich habe gerade das von dem Blitzeinschlag gelesen. Ich hoffe es ist alles gut so weit. So eine neue leere Wohnung ist schon toll. Dann entdeckt man alle Möbel und Dekoration ganz neu.

    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir schreibst!