Montag, 13. August 2012

Texel Impressionen Teil 3 - Kaffee, Shoppen, Chocomel

Hallo ihr Lieben!

Bis zum dritten Teil unserer gemeinsamen Texelreise ist ein bisschen Zeit vergangen. Sorry ihr Süßen!

Aber dafür gehen wir jetzt erstmal gemütlich Kaffeetrinken, machen einen kleinen Schaufensterbummel und anschließend gehts zum Strandpaviljoen Paal 9 - ne leckere warme Chocomel trinken . Das ist doch eine Entschädigung oder?

Wir starten im schönsten Café und Restaurant De Koogs - im Quinty's ... Hier schlägt wirklich jedes Shabby-Herz höher!








So, genug ausgeruht... Jetzt fahren wir nach den Burg und laufen mal schnell durch die Stadt...

In diesem süßen Vintage-Süßigkeiten-Traum, durfte ich leider nicht fotografieren. Doof sowas. Ich klau denen doch nichts!? ;) Deshalb nur von außen... Pööh!



Ein kurzer Abstecher in den allerschönsten und größten Dekoladen... (Leider war ich so mit Staunen und entdecken in dem vollgestopften Lädchen beschäftigt, dass ich wirklich nur ein Bildchen hingekriegt habe...)


Und weil wir so einen anstrengenden Tag hatten, fahren wir jetzt an den Strand nach de Koog zum Paal 9 .



Ich hoffe unser kleiner Ausflug hat euch gefallen! Beim 4. und letzten Teil der Texel-Impressionen gehts dann ganz persönlich zu und wir fahren ans Meer! :-)

Liebste Grüße
Eva

Kommentare:

  1. ... auch wenn wir immer nach Dänemark fahren, würde es mir dort auch gefallen ;o)))

    ganz liebe Grüße

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,

    bin grad über deinen Blog gepurzelt und deine Texel-Impressionen gefallen mir sehr gut. Das Cafe lässt wirklich Herzen höher schlagen - nicht nur die, mit Shabby Herz *ggg*. Tolle Bilder hast du von der Reise gemacht und ich bin schon auf mehr gespannt und bleibe als dein treuer Leser schon mal hier ;O).
    Schick dir viele liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir schreibst!