Dienstag, 25. September 2012

Akuter TSGV: T-Shirt-Garn-Virus

Hallo ihr Lieben!
Seid ihr noch wach???
Ich bin krank... Nein, ist nichts schlimmes. Eine Mischung aus Virus und drohender Abhängigkeit.
Sonst nichts. TSGV... Einige von euch leiden da auch schon drunter.
Da hilft nur eins: Seine Sucht zu befriedigen! :-)

Für die von euch, die sich jetzt fragen: Wat will die??? Häh???
Ich habe auf einigen eurer tollen Blogs eure Häkelarbeiten mit dem Zpagetti-Garn bewundert und habe mir die ganze Zeit gedacht: "Ich will das auch!!!" Nur doof wenn man, nicht häkeln kann... Egal, erstmal Garn und XXL Häkelnadel besorgen und dann mal weitersehen. Youtube hat mir schließlich geholfen und so habe ich die ersten Maschen gehäkelt... Ganz alleine!!! Ohne Omas Hilfe... (Diese wohnt ja leider zu weit weg, als dass sie mir noch schnell mal einen Häkelauffrischungskurs geben könnte.)

Jetzt häkel ich zwischendurch und abends an meinem ersten Projekt: Ein Teppich!!!
(Ich kann nämlich erst Luftmaschen und feste Maschen häkeln *hust*)





Die erste Bolle (das Wort erinnert mich immer an ein Kinderlied *g*) ist verbraucht und bis hierhin ist er 95x27cm groß... Also hat er, wenn er fertig ist, ein Maß von ca. 95x55cm.

So ihr lieben... Ich häkel noch eine Reihe (es macht wirklich süchtig! Jetzt versteh ich euch!) und dann geht's ab ins Bett! Aber so viel sei noch kurz erwähnt, in diesem und nächsten Monat erwarten euch noch 2(!!!) Giveaways bei mir! Und eines davon hat vielleicht was mit dem TSG-Virus zu tun. ;)

Gut's Nächtle!!!
Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva!
    oooh, diesen fiesen Virus kenne ich!!!
    Dein Teppich sieht toll aus - gefällt mir richtig gut! Viel Freude beim Weiterhäkeln!!

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Eva!
    Ich sitz grad hier mit meinem Earl Grey und hab gedacht, ich besuch dich mal zurück! Na, da hast du dir ja was vorgenommen mit dem Teppich, aber mit DEM Garn sollte das eigentlich ratzfatz gehen! ;oD Das sieht schon sehr gut aus, und ich staune, dass du dir das Häkeln selber beibringst- Klasse! Ich kann dich gut verstehen, ich bin in letzter Zeit auch andauernd am Häkeln (allerdings mit Stoffstreifen; das ist ein Riesengemurkse, macht aber enorm viel Spass!), und wenn man mal anfängt, kann man die Werkelteile kaum noch aus der Hand legen! Also dann weiterhin gutes Gelingen!
    Ich bin auch auf deine Fotos gestossen, die du in deiner "Jugend" (so alt kannst du noch gar nicht sein, *gg*!) gemacht hast. Tolle Bilder! Aber, ganz ehrlich: So natür pür gefällst du mir am allerbesten!
    Und der Ares- der wär ja was für mich! Ich will unbedingt mal wieder einen Hund haben, zur Zeit arbeite ich aber noch zuviel. Und wenn es soweit ist, dann möchte ich auch gern so einen grossen, knuffigen! Die gucken alle imemr so herrlich bedröppelt, man sieht ihnen das Liebe ja gleich an!
    Und jetzt drück ich dir die Daumen für die Verlosung! Deine Kürbisse kriegst du, wenn's denn du sein solltest, die gewinnt! (Müsstest dich einfach ein bisschen gedulden- braucht auch so seine Zeit, bis die genadelt sind....! Vor allem, wenn noch Job, Stall und Laden nach einem schreien! ;oD)
    Ich wünsch dir wundervolle Herbsttage,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Eva,
    der Teppich sieht bis jetzt super aus, ist bestimmt angenehm, darüber zu laufen.
    Leider kann ich nicht häkeln, oder nicht mehr. Vor einer gefühlten Ewigkeit das letzte Mal gemacht.
    Aber vielleicht probiere ich es mal wieder.
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ui, toll! Jetzt bist Du dem Virus also ganz erlegen ;) Der Teppich wird toll, das sieht man ja jetzt schon.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva!Danke für deine netten Zeilen,freu mich,das du in mein Lostöpfchen gehüpft bist!...ja den Häkelvirus kenn ich auch,nur fehlt mir momentan die Zeit dazu!Viel Spaß noch beim Häkeln!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    na das sieht ja toll aus. Mit Zpaggettigarn habe ich noch gar nicht gehäkelt, aber wenn ich dein Ergebnis so sehe bin ich richtig begeistert. Das wird ein traumhafter Teppich und bei dir wird er schnell fertig sein. Dein Virus ist ein hübscher Virus, ich leide seit letzen Jahr daran. Heilung nicht in Sicht und ich bin auch nicht böse darum.
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!


    AntwortenLöschen
  7. Hi Eva,
    Hut ab vor deiner Geduld! Ich hätte die Wolle schon längst inne Ecke geschmissen. Mal abgesehen davon: Ich kann überhaupt nicht häkeln!
    Ich hatte deinen vorletzten Kommentar bei mir (Tellerregal) zurückkommentiert, also meinen Kommentar unter deinem geschrieben. Ich hatte geschrieben, dass ich am Wochenende auch zu Carin fahren möchte, und dass man sich dort vielleicht treffen könnte. Nachher fiel mir dann ein, dass ich überhaupt keine Zeit gehabt hätte. Der Sonntag war komplett zu. Ich hatte abends mit Carin telefoniert und sie sagte mir, dass nachmittags jemand dagewesen wäre (über Wohnlust). Na, das wirst dann wohl du gewesen sein. :-)
    Phantastisch sieht´s da aus, gell?! Und Carin ist sooo ne nette Person, nicht wahr?! Und 20 Kürbisse hast du gekauft???????????????????? Mein lieber Scholli! :-)))
    Ganz liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    Dein Teppich wird super, die Farbe gefällt mir sehr gut. So eine Oma hab ich leider nicht mehr und meine Mutter ist bei Handarbeiten leider völlig unbrauchbar. Werde jetzt übrigens den ganzen Tag das dämliche Bolle-Lied vor mich hin singen, hab es in der letzten Woche schon nicht aus dem Kopf bekommen.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,

    vermutlich denkst du schon gar nicht mehr an uns und unsere Verlosung aber schau doch mal bei uns vorbei - wir haben eine Überraschung für dich!

    Viele Grüße,

    Diana von ella&bo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, wunderbarer Blog. vielen Dank für deinen Eintrag unter meinem Give-Away. Ich drück dir die Daumen. Ich liebe auch Wolle ....ich habe ein Wollefimmel..ich muss immer ganz viel kaufen, weil mir so viel gefällt und dann weiß ich nicht was ich zuerst machen soll....ja und arbeiten muss man auch noch. hihihi, Naja, habe jetzt einen ganzen Keller voller Wolle und ein "neue-Wollekaufenverbot".

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva, ich freue mich, daß Du bei meiner kleinen Verlosung gewonnen hast. Bitte melde Dich doch kurz mit Deiner Anschrift bei mir. VLG Bine

    AntwortenLöschen
  12. das sieht gut aus! Und sehr sehr gleichmäßig!
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    wie schön, dass du durch deine Zpagetti-Aktion meinen Blog gefunden hast. Gell, es macht wirklich süchtig doch anstrengend finde ich es auch. Es kommt aber ganz auf das Garn an. Bei mir waren die unterschiedlichen Farben auch unterschiedlicher Qualität, d.h. ein Garn war etwas fester und somit auch schwieriger zu verarbeiten.
    Jetzt sag nicht, dass du wirklich Häkelanfängerin bist. Bei dem tollen Teppich glaubt dir das sowieso niemand mehr *lach*.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass damit und freue mich wieder von dir zu hören.
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Na also, der Anfang ist gemacht....und sieht schon so gut aus:o)
    Ich habe meinem Schwiegervater versprochen, ihm eine Mütze zu stricken. Ab Herbst juckt es mich auch immer ein wenig in den Fingern, schöne Wolle zu kaufen.
    Bin schon auf Dein Endergebnis gespannt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Iris

    AntwortenLöschen
  15. Oh, da sieht ja interessant aus :-)... das möchte ich irgendwann auch mal machen! Ich mache gerade ne Verlosung: schau mal vorbei! LG, YVonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    die Fotos sind nun eingestellt..... ;o)
    Deine Häkelkörbchen sind super schön, die Du ins Paket gelegt hast - will ich auch unbedingt probieren. Verwendest Du nur dieses Zpagettigarn? Ich hab in einem Handarbeitsgeschäft noch ein anderes Jerseygarn gesehen. Nimmst Du Häkelnadel Gr. 12?

    Lieben Gruß und bis bald
    Sandy

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir schreibst!