Sonntag, 7. Juli 2013

Our new home - Chiringuito auf meinem Balkon DIY

Warnung: Es folgt der längste Post aller Zeiten! 
Noch gibt es ein zurück!!!

Hi ihr Lieben!

Was für ein wundervoller Sommertag oder?
ENDLICH!!!
Was habt ihr denn so getrieben bei dem Wetter?

 Ich bin so froh, dass ich mir die letzten Tage vor dem schönen Wetter - dank der Aktion von deals.com - in den Hintern getreten habe um unseren Balkon sommertauglich zu machen. Dieses Mal hieß das Thema nämlich "Sommer-Dekoknaller" und die Aufgabe war einen Teil seines Zuhauses mit einem Budget von höchstens 80€ fit für den Sommer zu machen. Ja was liegt denn da näher als unseren bisher noch viel zu kahlen Balkon aufzupeppen!?

Eine Idee hatte ich direkt im Kopf... Und das Beste an ihr ist, dass sie soooo einfach, schnell und günstig ist! Solche DIY's liebe ich ja... Eigentlich mache ich auch nichts anderes als möglichst schnell zu realisierende Projekte. Ich bin viel zu ungeduldig und will alles am liebsten sofort fertig haben! Geht euch das auch so? So, jetzt bin ich aber grad abgeschweift... Ihr wollt ja bestimmt wissen WAS ich mir denn da ausgedacht habe...




Ich wollte Andalusien auf meinem Balkon. Eine hübsche Ecke zum Chillen und eine weitere zum gemütlichen Sitzen und Essen - Chiringuito (eine spanische chillige Strandbar): und das auf knapp 8qm... Als erstes "Problem" stach mir  unser mehr als hübscher harhar Boden - Waschbetonplatten - ins Auge. Unseren wunderschönen Cumarú-Holzboden der letzten Wohnung konnten wir leider wegen der Maße nicht mitnehmen. Aber ich hatte da neulich etwas gesehen, das genau in mein Konzept gepasst hat. Absolut kultige Plastikteppiche in knalligen Farben und Mustern wie bei einem Perser. Also dem Teppich, nicht der Katze... Die mussten als erstes her... Danach ging's direkt - ja wohin wohl - zum Schweden... Sonnenschirme mussten dringend an Land, weil Balkon nix überdacht. Gejubelt: Klemm-Sonnenschirme 50% reduziert und die letzten beiden in türkis/weiß ergattert... YEAH! Eine passende Blumenampel und zwei Hauswurze (Hauswürze? Hauswürzel???) sind auch noch mit in die blaue Tüte gewandert... Dann ging es auch schon zu den DIY's... Für meine Chill-Ecke habe ich mir eine Euro-Palette und ein Kindermatratze besorgt. Für den Bezug habe ich ein einfaches weißes Spannbettlaken genommen. Die großen Kissenbezüge schnell aus einer alten Tischdecke genäht und anschließend wurde gebatikt. Das hab ich ja schon ewig nicht mehr gemacht! Ein Kleidchen und zwei Tops sind auch noch mit in der Farbe gelandet. Schließlich will man ja auch passend gekleidet sein, während man in seiner privaten Lounge chillt. ;)






Für die Tische musste ich nicht weit laufen. Kurz in die Küche und die Weinkisten - die sonst Pfandflaschen beherbergen - gemopst und gut war...



Die rechte Seite unseres Balkons wurde in eine Grill- und Essecke gewandelt...Ein bisschen möbelrücken, alte Urlaubsmitbringsel rauskramen, Blümchen pflanzen und das war's. Über den tollen Weber-Grill freue ich mich besonders. Der wurde von meiner Mum gesponsort. (Danke Mama! Die Burger haben super geschmeckt!)






Hach ich bin jetzt so verliebt in unseren neuen Balkon und liege abends, wenn die Sonne untergegangen ist immer dort und beobachte die Sterne und Flugzeuge...

Gefällt er euch auch???
Wenn ja, würde ich mich unwahrscheinlich freuen, wenn ihr in den nächsten Tagen mal beim Lifestyle Magazin von deals.com "This is what we love" vorbeischaut und für mich abstimmt! Dort seht ihr auch was meine 5 anderen Blogger-Kolleginnen so sommerliches getrieben haben... :)




Habt es schön, sonnt euch und vergesst mein Zalando-Giveaway nicht!
Liebste Grüße
Eva



Da hab ich's her
  • Plastikteppiche 10-20€: o.k. Versand
  • Sonnenschirme 4€/Stck.: IKEA
  • Palette 5€: ebay Kleinanzeigen
  • Kindermatratze 10€: ebay
  • Blumenkasten pink 8€: Strauss Innovation
  • Kissen: handmade
  • Kissenhülle türkis/gold: Andalusien-Mitbringsel 

Kommentare:

  1. ...sieht echt genial aus und erinnert mich an unseren Andalusien-Urlaub...Chiringuito...Flamenco-Pop...Tarifa....Menos de Stresse-Mas de Farfalles...und der "Weber" macht sich wirklich gut bei euch...Bussi, Motherbrain!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    den Balkon hast Du super hingekriegt, die Teppiche sind Klasse und die Eurpalette sowieso, und die Batik-Arbeit ist auch absolut genial. Viele sonnige Tage wünsche ich Dir (und uns allen ;) ) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Bezaubernd schön!!! Ich will auch gerne noch unseren Balkon verändern, mein Liebster ist aber dagegen :( LG GLori

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir schreibst!