Dienstag, 31. Januar 2012

Geweiht...

Ich möchte euch heute mal eine Wand unserer Küche zeigen die ich mit hübschen Geweihen "geweiht" habe...
Bevor ich diese allerdings aufgehangen habe, habe ich die Böckchen noch etwas verschönert. Hanz einfach: Schädel ab, Platte weiß lackieren, mit Serviettentechnik verzieren, Köpfchen mit weißem Acryllack bemalen (dann sieht er einfach "frischer" aus), Köpfchen wieder anschrauben und FERTIG!
Sieht doch toll aus, oder?

Liebste Grüße



eure Eva

Kommentare:

  1. Ganz fein :-) Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut. Diese frischen klaren Karos passen sicherlich gut in eine Küche oder ein Wohnzimmer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia!
      Lieben Dank! JA, sie passen wunderbar in eine Küche!!! :-)

      Löschen

Schön, dass du mir schreibst!