Montag, 16. Juli 2012

Texel Impressionen Teil 2 - Juttersmuseum

Hallo ihr Lieben!
Habt ihr Zeit für den zweiten Teil unserer kleinen Texelreise?
Super! :-)
Heute gehts ins Museum!
Nein, das ist garnicht langweilig... Wirklich nicht!
Wir fahren nämlich nach Oudeschild ins Juttersmuseum!
Jutters??? Wat is dat dann?
Fragt ihr euch jetzt bestimmt... (Vielleicht auch in einem anderen Dialekt als dem Kölschen...)
In einem Juttersmuseum werden gestrandete Schätze ausgestellt. Und es ist wahnsinnig interessant, was da alles so am Strand angespült wird. Außerdem ist dieses Museum eine Art Heimatmuseum, mit vielen nostalgischen Dingen, die ich alle gerne mit nach Hause genommen hätte. Darf man aber ja leider im Museum nicht. :-( Doof!

Also bleiben uns nur die Bilder...

Wir starten in einer alten holländischen Bäckerei:





Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass ich hier die ersten Male quieken musste...


Weiter gehts mit dem Best-of der nächsten Häuschen...

Ich will blaue Wände und rote Emaille in meiner Küche!!!!





Jetzt gehts auf den Dachboden, wo Dinge aufbewahrt werden, die im Hause keinen Platz mehr fanden. (Also ich hätte bestimmt noch irgendwo Platz dafür!)



Und jetzt gibts noch ein paar Jutters! Es gab ein eigenes Gebäude hierfür, was bis unter die Decke mit angeschwemmten Stücken vollgestopft war...





Puh... Das war eine kleine Reizüberflutung oder? So ging's mir auch danach! ;-)



Wer aber das nächste Mal auf Texel ist, sollte unbedingt im Juttersmuseum in Oudeschild vorbeischauen!

Jetzt wünsche ich euch erstmal einen schönen Wochenstart und hoffe, dass ich euch zu Teil 3 unserer Texelreise wiedersehe!

Liebste Grüße
Eva

Kommentare:

  1. Ahhhhh und OOOOOooooooh! Das war bestimmt ein Wahnsinns-Spass. Ich kann mich ja kaum sattsehen an solchen Bildern. Danke fürs zeigen.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. oh nein! und daran fuhren wir "nur" vorbei ... aus zeitmangel!!
    wer wollte eigentlich ins ECMOMARE??? *kreisch*


    ;)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mir schreibst!